zurückweiter

St. Augustinus Zentrum für seelische Gesundheit im Rhein-Kreis Neuss

Signaletik ist Informationsarchitektur, Konzeption und Gestaltung von Orientierung und Information im Raum. Gelingt dies in enger Abstimmung und mit aufgeschlossener und engagierter Haltung von Seiten der Auftraggeber und Architekten - so wie in diesem Falle - kann eine sinnlich reiche und spannende Lösung entstehen.

Die Anforderung auf einfache und klare Weise Besuchern und Patienten die Orientierung zu ermöglichen, verbindet sich mit einem Bündel von Ideen, die das Farbkonzept der vier Wohnhäuser gestalterisch weiterentwickeln
und sich organisch in die klare und offene Architektur einfügen.

Jedes Wohnhaus wird durch eine Pflanze, einen Baum, eine vegetative Form repräsentiert. Ginkgo, Bambus, Platane und Kornblume.
Es sind Pflanzen und Bäume, die wir aus der Region, dem Alltag im Straßenbild, in Gärten und Wiesen in der Nachbarschaft kennen, die aber auch Bezüge zur Heilkunde, zur Religion, zur Kulturhistorie haben und darüber erzählen können.

So leistet Signaletik, weit über das rein Funktionale hinaus, einen Beitrag im Sinne der Salutogenese, der Gesundheitsförderung und Heilung: die Sinne und die Seele zu fördern,
zu beruhigen wie anzuregen, Erinnerungen zu wecken und den Geist rege zu halten.